Attraktivitäts-Forschung

Die Blondinen werden von vielen Vorurteilen umweht: Selbstversuche (Dunkelhaarige, die sich blondiert haben und auch Blondinen, die erdunkelt sind) und wissenschaftliche Studien, die teilweise recht unbedarft und fragwürdig daherkommen. Im Laufe meiner Recherche habe ich sogar das Bedürfnis entwickelt, mich aus Solidarität selbst erhellen zu lassen.

:)

... ging aber vorbei.

 

Was ist Attraktivitätsforschung?

wir schlagen nach: Eine Wissenschaft, die sich mit den Attributen beschäftigt, die von Menschen attraktiv gefunden werden ...

Aha! Lach. Nicht nur das Äußerliche, sondern auch Dinge wie Beruf, sozialer Stand und auch blonde Menschen werden unter die Lupe genommen. Große Erkenntnisse lauern zwar nicht auf den werten Leser, doch lernt man was über die Bedeutung von "angenehmer Erregtheit".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tieffliegendes.berlin